Die Foundation im Distrikt 1980

Die Rotary Foundation hat seit ihrer Gründung vor über 100 Jahren mehr als 4 Milliarden US-Dollar für lebensverändernde, nachhaltige Projekte ausgegeben.

Seit der Vereinfachung der Prozesse für antragsstellende Clubs und höheren Kompetenzen der Distrikte vor 7 Jahren sind die eingereichten und bewilligten Projekte massiv angestiegen. Im Rechnungsjahr 2018 wurden 1306 Global Grants in den 6 Schwerpunktsbereichen mit einer Summe von 87 Mio. US-Dollar bewilligt. Daneben wurden 151 Mio. an PolioPuls und 26 Mio. für Distrikt Grants vergütet.

92% der Mittel werden für die Programme und den Programmbetrieb ausgegeben. Damit erhält die Foundation eine absolute Top-Bewertung des renommierten Charity Navigator.

Der Antragsprozess für Global-Grants für internationale Projekte, Stipendien und Vocational Training Teams läuft heute über ein gut geführtes Online-Tool. Wir empfehlen, vor der vertieften Diskussion und Antragstellung zusammen mit der für die Foundation verantwortlichen Person im Club die via Links unter Dokumente online verfügbaren Kriterien, Leitfaden und Tutorials genau zu studieren.

Global Grant Anträge können im System laufend erfasst werden. Anfragen für die Vergabe von Distriktsmittel (DDF) zugunsten von Global Grants werden wir in der Kommission anhand der eingegangenen Anträge jeweils auf den 31.12. und 30.6. gesammelt beurteilen. Anträge mit aktiver Beteiligung von Clubs und Rotariern unseres Distrikts haben dabei grundsätzlich Vorrang.

Im Juli 2020 konnten wir CHF 46'000 für 9 bewilligte Distrikt-Grant Projekte ausbezahlen. Diese Projekte werden aktuell in den Clubs realisiert. Für das kommende Rotaryjahr 2021/22 stehen für die Unterstützung von Clubprojekten gut US$ 65'000 zur Verfügung.  Wir freuen uns auf eure Projekte lokaler aber auch internatioaler Ideen und bitten, bis zum 31. März 2021 einen Antrag für einen District-Grant einzureichen. Sämtliche Unterlagen zu den Voraussetzungen und dem Vorgehen finden sich in der Spalte rechts. Fragen? Wir, die Mitglieder des Grant-Subkomitees helfen gerne.

Ihr Vorsitzender des Foundation-Komitees D 1980
Rot. Martin Wegmüller