Foundation Distrikt 1980
Willkommen beim Rotary Club Foundation Distrikt 1980

Die Foundation im Distrikt 1980

Die Rotary Foundation – Mit der Einführung des Neuen Grant-Systems auf Beginn des Rotaryjahrs 2013/14 hat das Herzstück von Rotary International ein neues Gesicht bekommen: Die Resultate sind für die Clubs jetzt greifbar geworden. Der Distrikt hat einen grossen Handlungsspielraum erhalten.

Die Beantragung der District-Grants für die Clubprojekte ist wesentlich einfacher geworden. Mit der Posterausstellung am diesjährigen PETS in Altdorf und an der Distriktversammlung in Luzern über die District-Grants konnten 17 neue Projekte vorstellen.

Auch bei den Global-Grants für internationale Humanitäre Projekte, Stipendien, Vocational Training Teams etc. ist das Genehmigungsprozedere einfacher geworden. Allerdings gelten an diese Projekte strikte Anforderungen: Der Fokus muss zwingend mit einem der sechs Schwerpunktbereiche übereinstimmen.

Für das Rotaryjahr 2017/18 stehen uns 103'795.- US$  für die Unterstützung eurer Clubprojekte zur Verfügung. Davon die Hälfte, also 51'897.- US$ für District-Grants: Damit sind die Clubs eingeladen, Projekte zu evaluieren und bis zum 31. März 2017 einen Antrag für einen District-Grant einzureichen. Fragen? Wir, die Mitglieder des Grant-Subkomitees helfen gerne.

Das Rotary-Foundation-Komitee:
Vorsitz:                    Pieter Spierenburg
Grants:                    Claudia Steinegger, Iris Studer-Milz, Pieter Spierenburg, Ivano d'Andrea
Stipendien:              Claudia Bourquin, vakant
VTT:                         Christine Davatz, Sibyl Anwander
Polio:                       Urs Herzog
Finanzen:                René Fromaget, Rudolf Gubler
Audit:                       Roland Wunderlin, Margot Leder, Lutz Steinberg
Im Grant-Komitee haben auch DG Franz-Xaver Stadler, iPDG Judith Lauber-Hemmig und DGE Daniel Keuerleber Einsitz.

Nächste Anlässe
Am PETS und der Distrikt-Versammlung vom 21./22. April 2017 in Allschwil werden wir von der Foundation mit aktuellen Informationen präsent sein.
Das nächste Foundation-Seminar findet am Samstag 18. November 2017 in Luzern statt. Das spannende Programm mit Referaten über District-Grants, Global Grants, Rotary Peace Fellowship und Stipendien soll eure Verantwortlichen für die Foundation bestens informieren, damit ihr in den Clubs die Geldquellen der Foundation noch besser ausschöpfen könnt.
Bitte beachten: Der Besuch des Foundation-Seminars und des PETS sind u.a. Voraussetzungen für die jährliche Qualifizierung, um einen Antrag für einen District-Grant oder einen Global-Grant stellen zu können.

Das Distrikt Foundation-Komitee freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Vorsitzender des Foundation-Komitees D 1980
Pieter Spierenburg


Nächste Veranstaltungen

weitere »

Neuigkeiten

weitere »